Bio-Brotbox Mannheim

An Mannheimer Grundschulen wird auch 2014 wieder gesund gefrühstückt:
Nachdem die Bio-Brotbox in Mannheim 2013 zunächst an einer Grundschule eingeführt wurde, hat die Initiatorin für Mannheim, Petra Leinberger von Checkpoint Marktforschung, den Aktionsradius vergrößert.
Die Bio-Brotboxen werden in diesem Jahr im Laufe der ersten Schulwoche ehrenamtlich an alle ErstklässlerInnen von insgesamt 13 Mannheimer Grundschulen verteilt.
Die Initiative Bio-Brotbox wurde im Jahr 2002 in Berlin vor dem Hintergrund gegründet, dass immer mehr Kinder ohne Frühstück zum Unterricht erscheinen. Mit dem Ziel, Eltern, Lehrkräfte und Erzieher auf diesen Umstand aufmerksam zu machen, wurden im vergangenen Jahr deutschlandweit über 170.000 gesunde Frühstückspakete verteilt.
„Ein ausgewogenes Frühstück trägt entscheidend zum schulischen Erfolg aller Schülerinnen und Schüler bei“, ist Schirmherrin Dr. Ulrike Freundlieb, Bürgermeisterin für Bildung, Jugend und Gesundheit, überzeugt, „die Verteilung der Bio-Brotboxen ist besonders für unser Ziel, Vorbild für Bildungsgerechtigkeit in Deutschland zu werden, ein wertvoller Impuls.“
Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr prominente Unterstützung durch die Popakademie erhalten.
Die Popakademie Mannheim ist eine staatliche Hochschuleinrichtung für populäre Musik und Musikwirtschaft. Sie wurde 2003 vom Land Baden-Württemberg gegründet und ist neben ihrer Funktion als Hochschuleinrichtung auch Kompetenzzentrum für die Musikszene und -branche.

Leitidee

Gute Bildung lässt sich nur vermitteln, wenn gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung gewährleistet sind.
Immer mehr Schülerinnen und Schüler kommen ohne Frühstück in die Schule. Viele Kinder starten mit einem unbewussten und ungesunden Umgang mit Lebensmitteln in den Tag. Das Ergebnis ist, dass sie nicht vernünftig lernen können und schulische Erfolgserlebnisse ausbleiben. Ein ausgewogenes und gesundes Frühstück ist die Grundlage für den Schulstart.

Die Bio-Brotbox ist ein täglicher Erinnerer für Eltern und Lehrer sowie Erzieher, für diese Grundlage zu Sorgen. Sie weist darauf hin, sich mit Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und den Leistungen, die dahinter stehen, auseinander zu setzen und sich für gesunde Ernährung zu sensibilisieren.

Unterstützer

Tim ist cool

Dr. Ulrike Freundlieb

Prof. Udo Dahmen

Prof. Udo Dahmen